Artikel mit dem Tag "Ernährung"



Podcast · 12. Juni 2024
Podcast 27| Was hat Selbstliebe mit Ernährung zutun?
In dieser Folge tauchen wir tiefer in den Zusammenhang zwischen Selbstliebe und Ernährung ein. Wir definieren den Begriff „Selbstliebe“ genauer, damit daraus nicht wieder ein nicht zu erfüllender Anspruch an uns selbst wird und schauen uns an, was Kristin Neff in ihrem Buch „Selbstmitgefühl“ dazu zu sagen hat.
Podcast · 05. Juni 2024
Podcast 26| Die Angst vor intuitiver Ernährung
Die Intuitive Ernährung oder Ansätze daraus können einen Ausweg aus einer zwanghaften oder ungesunden bzw. einengenden Beschäftigung mit Essen und Ernährung bieten. Doch meist ist es nicht so einfach, den Sprung von einem „Essen nach Konzept“ – was immer das Konzept ist – hin zur Intuitiven Ernährung zu schaffen. Oft sind damit zahlreiche Ängste verbunden, allen voran die Angst vor Kontrollverlust.
Podcast · 29. Mai 2024
Podcast 25| Herzhunger – Die Sehnsucht nach mehr als Essen
Nachdem wir bereits in Folge 18 über den Zellhunger als eine der sieben Hungerarten nach Jan Chozen Bays gesprochen haben, widmen wir uns heute dem Herzhunger. Wie der Name schon verrät, geht es dabei um mehr als ein körperliches Hungergefühl.
Podcast · 22. Mai 2024
Podcast 24| Toxic positivity
Mit „Toxic Positivity“ hat sich ein Begriff herausgebildet, der gut veranschaulicht, was andere Begriffe, wie z. B. „good vibes only“, eher vertuschen. Dass es nämlich eher schädlich und sogar toxisch sein kann, krampfhaft immer nur positiv zu sein bzw. es zu versuchen. Da es vor allem auch im spirituellen und Selbsthilfe-Bereich vorkommt, dass „Toxic Positivity“ verbreitet wird, widmen wir uns in der heutigen Folge diesem Thema.
Podcast · 15. Mai 2024
Podcast 23| Real Self-Care vs. ständige Selbstoptimierung
In der heutigen Folge geht es um den feinen Unterschied zwischen echter Self-Care und dem ständigen Selbstoptimierungsdruck, dem so viele unterliegen. Hier muss genauer hingeschaut und hingehört werden, denn der Unterschied lässt sich nicht daran festmachen, was man macht, sondern daran, wie man sich bei dem, was man macht, fühlt. Egal, was man macht. Wir beleuchten die „Fallen“ der „Self-Care Industrie“!
Podcast · 08. Mai 2024
Podcast 22| Das Tellermodell
Das Tellermodell ist ein intuitiv erfassbares Tool, um deine Mahlzeiten ausgewogener und gesünder zu gestalten 🍽. Das gute ist, es kann praktisch an jeden Ernährungsstil angepasst werden und funktioniert auch, wenn man auf Lebensmittelunverträglichkeiten achten muss.
Podcast · 17. April 2024
Podcast 19| Was bringt Bio?
Kennt ihr die sogenannten „Dirty Dozen“ und die „Clean Fifteen“? Anhand dieser beiden Listen der Environmental Working Group (ewg.org) schauen wir uns etwas genauer an, was BIO wirklich bringt. Warum und wann macht es Sinn, BIO zu kaufen und bei welchen Obst- und Gemüsesorten ist die Schadstoffbelastung auch bei herkömmlichen Produkten gering?
Podcast · 10. April 2024
Podcast 18| Was ist Zellhunger und wie kann ich ihn wahrnehmen?
Zellhunger zählt laut achtsamer Ernährung zu den 7 Hungerarten und beschreibt, was passiert, wenn unserem Körper gewisse Nährstoffe fehlen und er durch Hunger signalisiert, dass er mehr von etwas braucht. Doch woher weiß man, wovon man mehr braucht? Kann man lernen, auf die Signale des Körpers zu hören und ihm gezielter das zuzuführen, wonach er hungert?
Podcast · 03. April 2024
Podcast 17| Emotionsregulierendes Essen – Lösung statt Problem?
Oft sehen wir emotionsregulierendes Essen als großes Problem, das es zu bekämpfen gilt. Wir glauben, schwach oder nicht konsequent genug zu sein, weil wir immer wieder mit Essen unsere Emotionen regulieren und vielleicht abends zu viel Süßem oder Fettigem greifen, um mit den Emotionen und dem Stress des Tages besser fertig zu werden. Aber was, wenn emotionsregulierendes Essen Teil einer Lösung ist, die viel mit physiologischen und evolutionsbiologischen Vorgängen zu tun hat?
Podcast · 27. März 2024
Podcast 16| 10 Tipps für entspannteres Essen
Wie können wir einen entspannten Zugang zum Essen erlangen bzw. fördern? Heute besprechen wir 10 praktische Tipps, wie Ernährung wieder zu Genuss und Freude werden kann. Vor allem wenn man sehr gestresst ist, was das Essen angeht – sei es durch Zeitnot, eine stressige Umgebung oder unsere eigenen kritischen Gedanken rund ums Essen – helfen diese Tipps sehr, um sowohl während der Nahrungsaufnahme als auch mit allem, was dazugehört wieder entspannter und freier umgehen zu können.

Mehr anzeigen